Berufungskammer des LG Essen bestätigt Urteil des AG Bottrop gegen den Versicherungsnehmer der HUK-COBURG (LG Essen Berufungsurteil vom 19.1.2016 – 15 S 123/15 -).

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

zum Wochenbeginn stellen wir Euch hier das Berufungsurteil des LG Essen zu der angefochtenen Entscheidung des AG Bottrop gegen den Versicherungsnehmer der HUK-COBURG vor, das wir am 15.07.2015 hier im Captain-Huk-Blog veröffentlicht hatten. Wir halten die Berufungsentscheidung – bis auf das Wort „Gebühren“ – für eine korrekte Entscheidung. Was denkt Ihr? Lest selbst das Berufungsurteil und gebt dann Eure sachlichen Kommentare ab.

Viele Grüße und eine schöne Woche. Willi Wacker

15 S 123/15 Verkündet am 19.01.2016 8 C 313/14 Amtsgericht Bottrop

Landgericht Essen

IM NAMEN DES VOLKES

Urteil

In dem Rechtsstreit

des Herrn … ,

Beklagten und Berufungsklägers,

gegen

Herrn Dipl. Ing. … ,

Kläger und Berufungsbeklagter,

hat die 15. Zivilkammer des Landgerichts Essen auf die mündliche Verhandlung vom 19.01.2016 durch die Vorsitzende Richterin am Landgericht P., die Richterin am Landgericht S. und die Richterin am Landgericht M. für Recht erkannt:

Die Berufung des Beklagten gegen das Urteil des Amtsgerichts Bottrop vom 26.05.2015 (AZ: 8 C 313/14) wird zurückgewiesen.

Der Beklagte trägt die Kosten der Berufung.

Das Urteil und die angefochtene Entscheidung sind vorläufig vollstreckbar. Die Revision wird nicht zugelassen.

Gründe:

I. Der Kläger, der als KfZ-Sachverständiger tätig ist, macht ihm abgetretene restliche Honoraransprüche gegen den Beklagten aufgrund eines Verkehrsunfalls geltend. Der Beklagte haftet aufgrund des Unfalls zu 100% für den entstandenen Schaden. Die Unfallgegnerin beauftragte den Kläger mit der Erstellung eines Schadensgutachtens. Für seine Tätigkeit rechnete der Kläger Gebühren in Höhe von 1.016,45 € ab. Hieraufzahlte die Haftpflichtversicherung des Beklagten 818,00 €. Der Rest sowie vorgerichtliche Anwaltskosten und Zinsen werden mit der Klage geltend gemacht ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK