Keine weitere Verfahrensgebühr für die Tätigkeit nach dem Einspruch gegen ein Versäumnisurteil

von Hans-Jochem Mayer

Keine weitere Verfahrensgebühr für die Tätigkeit nach dem Einspruch gegen ein Versäumnisurteil von Dr. Hans-Jochem Mayer, veröffentlicht am 12.06.2016

Das OLG Celle hat sich im Beschluss vom 30.05.2016 - 2 W 104/16 - mit der Frage befasst, ob für die Tätigkeit des Anwalts im Zusammenhang mit dem Einspruch gegen ein Versäumnisurteil eine weitere Verfahrensgebühr anfällt. Das ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK