100 Millionen Fonds für Kunstankauf

100 Millionen Fonds für Kunstankauf

Kunst ist oftmals teuer und die Unterhaltung von Museen kostet Geld. Überlegungen und Erwägungen Museen zu schließen und dadurch Gelder einzusparen sind an der Tagesordnung.

Schließungen

Gerüchte kursierten beispielsweise im Hinblick auf das Museum Morsenbroich in Leverkusen (http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/wirtschaftspruefer-fuer-schliessung-von-museum-morsbroich-14088531.html), sowie auf das Museum Ludwig in Köln (http://www.ksta.de/koeln/-museum-ludwig-regelmaessig-droht-die-pleite-115486) und vielen weiteren ...

Zum vollständigen Artikel


  • Museum Ludwig: Regelmäßig droht die Pleite

    ksta.de - 15 Leser - Die jüngste Nachforderung von 1,33 Millionen Euro für das Ausstellungshaus ist nicht die erste in den vergangenen Jahren. Seit 2010 hat das Museum Ludwig sechs Millionen Euro mehr ausgegeben, als im Haushalt vorgesehen war.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK