Niedrigzinsphase macht Pensionskassen zu schaffen

von Christian Rolfs

Niedrigzinsphase macht Pensionskassen zu schaffen von Prof. Dr. Christian Rolfs, veröffentlicht am 06.06.2016

Hinter vorgehaltener Hand wurde schon seit längerer Zeit berichtet, dass einige Pensionskassen die von ihnen zugesagten Leistungen der betrieblichen Altersversorgung wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase nicht vollständig werden erfüllen können. Die BaFin hatte zuletzt auf ihrer Jahrespressekonferenz vor Schieflagen bei Pensionskassen gewarnt und berichtet, dass die Behörde einzelne Kassen - welche, wurde nicht gesagt - in "Manndeckung" genommen habe. Jetzt werden erste Namen bekannt (Pressebericht hier).

Einstandspflicht des Arbeitgebers nach § 1 Abs. 1 Satz 3 BetrAVG?

Unklar ist bisher, ob die Arbeitgeber bei einer Leistungskürzung seitens der Kassen die Einstandspflicht nach § 1 Abs. 1 Satz 3 BetrAVG trifft. In diesem Sinne hatte das BAG zwar im Fall der PKDW entschieden (BAG vom 19.6.2012 - 3 AZR 408/10, NZA-RR 2013, 426 und öfter) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK