beA kommt! (irgendwann)

Das beA – das besondere elektronische Anwaltspostfach – sorgt einmal mehr für Wirbel und beinnt, sich in die einschlägigen Großprojekte dieses landes würdig einzureihen.

Zur Erinnerung: Im Jahre 2013 verabschiedete der Bundestag das „Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs“, das unter anderem die Bundesrechtsanwaltskammer verpflichtet, für alle Anwälte in Deutschland ein sicheres elektronisches Kommunikationssystem zu schaffen – eben das beA. Da eMails bekannter Maßen so sicher sind wie eine Postkarte, sollte eine zuverlässige und sichere Möglichkeit für die Kommunikation der Anwälte untereinander und mit Gerichten und Behörden geschaffen werden.

Ursprünglich sollte das System am 01.01.2016 starten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK