Deutsches Vergabenetzwerk (DVNW) richtet Fachausschuss Innovative Beschaffung ein


Das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) hat in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Innovative Beschaffung (KOINNO) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie einen neuen Fachausschuss im DVNW eingerichtet. Dieser hat zum Ziel, die Rahmenbedingungen und den Stand der öffentlichen Beschaffung in Bezug auf Strategie, Innovationskraft und Nachhaltigkeit zu beleuchten.

Durch die KOINNO-Aktivitäten zeigt sich, dass der politische Anspruch (Stichworte: aktuelles Vergaberecht, Bundes- und Landespolitik) und die Realität des strategischen Beschaffers in den Institutionen der öffentlichen Hand nicht immer kohärent sind. Insbesondere die Bereitschaft in Qualifikation und Ressourcen zu investieren, um den zunehmenden Anforderungen und Ansprüchen Rechnung zu tragen, ist häufig begrenzt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK