Ein Leben ohne Passwörter

von Daniela Windelband

Toll, oder? Gehören Sie eher zu den Menschen, die auf allen Endgeräten einen Passwortsafe installiert haben oder zu denen, die häufig (immer?) das gleiche Passwort für die verschiedensten Anwendungen benutzen? Schlechtes Gewissen? Das brauchen Sie, wenn es nach Google geht, bald nicht mehr zu haben. Google möchte die Welt verändern und Passwörter überflüssig machen.

Wir haben schon mehrfach über Versuche, Passwörter verzichtbar zu machen, berichtet. Meistens ging es um den Einsatz biometrischer Merkmale, wie etwa bei der Gesichtserkennung, dem Einsatz des Herzschlagrhythmus, oder der Iriserkennung. Google möchte nun verschiedenste Daten, biometrische und andere, miteinander verknüpfen und daraus einen Trust Score berechnen. Das sogenannte Project Abacus läuft im Hintergrund des Smartphones und sammelt Daten über das Tippverhalten, die Art und Weise wie sich der Nutzer bewegt, wo er sich häufig aufhält, welche Apps er wie lange benutzt etc. Zusätzlich wird auch eine Sprach- bzw. Stimmerkennung eingesetzt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK