Veranstaltungshinweis: Das neue Antikorruptionsrecht – Anmeldefrist verlängert

von Juliane Boscheinen

Veranstaltungshinweis: Das neue Antikorruptionsrecht – Anmeldefrist verlängert von Juliane Boscheinen am 3. Juni 2016, Rubrik: Veranstaltungshinweis Neue Risiken für Ärzte, Apotheker und andere Leistungserbringer im Gesundheitswesen Am 18.06.2016 von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr, im Casino im Klinikum Saarbrücken

Der Deutsche Bundestag hat nach einem langen und schwierigen Gesetzgebungsverfahren am 14.04.2016 das Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen verabschiedet.

Schon der Entwurf der neuen Straftatbestände der §§ 299a ff. Strafgesetzbuch hat eine Vielzahl von offenen Fragen aufgeworfen, die für die Praxis der ärztlichen Berufsausübung genauso bedeutsam sind wie für viele andere Berufsgruppen im Gesundheitswesen.

Die Veranstaltung gibt den betroffenen Berufsgruppen eine erste Orientierung über die neuen Strafbarkeitsrisiken durch das Antikorruptionsgesetz und konkrete Hinweise für den beruflichen Alltag.

Die Referenten sind Rechtsanwälte der Kanzlei Giring Lordt Wölk PartGmbB.

Im Tagungsbeitrag sind neben einem Imbiss und Getränken auch eine Tagungsmappe mit wichtigen Informationen zum neuen Antikorruptionsrecht im Gesundheitswesen enthalten.

Die Anerkennung der Veranstaltung als ärztliche- bzw. zahnärztliche Fortbildung wird derzeit noch geprüft ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK