Wie lange darf Besuch in meiner gemieteten Wohnung bleiben?

Mietrecht Mai 30th, 2016

Der Vermieter kann einem Mieter nicht vorschreiben, wer ihn besuchen darf. Zumindest dann nicht, wenn durch den Besuch keine Störung ausgeht. Dies wäre der Fall, wenn die Wohnung für ein Gewerbe genutzt wird, bei dem regelmäßig Kunden erwartet werden.

Was kann der Vermieter tun?

Doch was kann der Vermieter tun, wenn Besuch beim Mieter mehr als sechs Wochen bleibt? Grundsätzlich ist Besuch bis zu sechs Wochen vom Vermieter zu dulden. Darüber hinaus ist der Vermieter um seine Zustimmung zu bitten. Erteilt der Vermieter die Zustimmung nicht, muss der Besuch die Wohnung verlassen. Enge Familienangehörige wie Ehepartner, Eltern und Kinder gelten nicht als Untermieter im Sinne des Gesetzes ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK