Peter Zwegat Raus aus den Schulden bald als Promi Spezial?

Kehrt Peter Zwegat mit seinem Raus aus den Schulden auf die TV-Leinwand bei RTL zurück? Laut Stern Artikel vom 26.05.2016 wurde er mit Nadja abd el Farrag (Naddel) und einem Fernseh­team vor dem Amtsgericht in Hamburg gesehen. Grund für diese Zusammen­kuft sei ein geplantes Promi-Spezial zur Fernseh­sendung Raus aus den Schulden, die das letzte Mal 2015 ausge­strahlt wurde.

Schuldnerberatung im Fernsehen

Die Einschalt­quoten der letzten Aus­strahlung von Raus aus den Schulden waren geringer als zuvor. Jetzt sollen den Medien­berichten nach also die Geld­probleme prominenter Personen von Peter Zwegat gelöst werden. Und das vor der Kamera mit Unter­haltungs­faktor.

In dem Stern-Artikel heißt es, dass Naddel seit Jahren keinen festen Job habe und somit kein regel­mäßiges Einkommen. In solchen Fällen ist es schwer, eine Entschuldung über außer­gerichtliche Einigung mit den Gläubigern anzugehen. Denn für solche Einigungen ist es wichtig, dass die mit den Gläubigern verein­barten, reduzierten Raten regel­mäßig gezahlt werden können. Bei aus­bleibendem Ein­kommen kann dies schwierig werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK