Die VHV und ihre „Prüfberichte“ – die Dritte

Die VHV und ihre sinnfreien „Prüfberichte“ waren hier ja schon des öfteren Thema

Jetzt erreicht mich ein Abrechnungsschreiben der VHV zu einer Werkstattrechnung – also nach (!) durchgeführter Reparatur. Die berühmt-berüchtigte Firma Control€xpert meint, die Rechnung von 3.976,73 € um 788,79 € auf 3.187,94 € kürzen zu können.

Besonders dümmlich der Text der VHV dazu:

Die eingereichte Rechnung haben wir geprüft und Kürzungen vorgenommen Die ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK