Datenschutz-Fernsehbeitrag: „Smarte Spione – Wie uns Fernseher und Co überwachen“

von Sebastian Kraska

[IITR – 27.5.16] Die Fernsehsendung „planet wissen“ hat unter dem Titel „Smarte Spione – Wie uns Fernseher und Co überwachen“ einen einstündigen sehenswerten Beitrag zum Thema Datenschutz im privaten Umfeld zusammengestellt.

In der Beschreibung heißt es: „In James-Bond-Filmen versteckten Geheimagenten Wanzen hinter Lampenschirmen oder unter der Abdeckung der Klimaanlage. Doch das war einmal: Heutzutage holen wir uns die Spione selbst ins Haus – in Form von sogenannten „smarten“ Haushalts- und Elektrogeräten. Sie sind praktisch, denn sie nehmen uns Arbeit ab und lassen sich über das Internet auch bedienen, wenn wir nicht zu Hause sind ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK