Ledercouch blättert nach 2 Jahren ab - Ursache?

Amtsgericht Augsburg Ledercouch blättert nach 2 Jahren ab - Ursache? Im folgenden Fall war eine Frau mit ihrer weißen Ledercouchgarnitur überhaupt nicht zufrieden. Es habe keine zwei Jahre gedauert, bis im unteren Bereich der Lehne die oberste Schicht des Leders abblätterte. Ein gerichtliches Gutachten klärte die Ursache auf. Der Sachverhalt

Die Klägerin vermutete, dass der Bereich der Ledercouch aus einem anderen, minderwertigen Material gefertigt wurde. Schließlich sei das betroffene Eckteil einer sehr geringen Belastung ausgesetzt. Ihr Mann liege zwar beim regelmäßigen Mittagsschlaf dort, allerdings habe er immer ein Kissen unter den Kopf geschoben.

Das Möbelgeschäft sah sich die Sache vor Ort an. Es vertrat aber die Ansicht, dass die sichtbaren Beschädigungen von übermäßiger Beanspruchung oder mangelnder Pflege kämen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK