AG Kaufbeuren verurteilt den Unfallverursacher persönlich zur Zahlung der berechneten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 5.10.2015 – 6 C 926/15 -.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

hier und heute stellen wir Euch noch ein Urteil aus Kaufbeuren zu den berechneten Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht zu einem angeblichen „Bagatellschaden“ gegen den Unfallverursacher persönlich vor. Leider ist uns die eintrittspflichtige Kfz-Versicherung nicht mitgeteilt worden, so dass auch dieses Urteil nicht eingelistet werden kann. Wir halten die Entscheidung für eine schlüssige Entscheidung, die Hand znd Fuß hat. Lest selbst und gebt dann bitte Eure sachlichen Kommentare ab.

Viele Grüße und noch eine schöne – kurze – Arbeitswoche Willi Wacker

Amtsgericht Kaufbeuren

Az.: 6 C 926/15

In dem Rechtsstreit

– Kläger –

gegen

– Beklagter –

wegen Schadensersatz

erlässt das Amtsgericht Kaufbeuren durch die Richterin am Amtsgericht Dr. K. am 05.10.2015 ohne mündliche Verhandlung gemäß § 495a ZPO folgendes

Endurteil

1. Der Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 457,91 € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit 21.05.2015 zu bezahlen.

2. Der Beklagte wird verurteilt, an den Kläger vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten in Höhe von 83,84 € zu bezahlen nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit 23.08.2015.

3. Der Beklagte trägt die Kosten des Rechtsstreits.

4. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Von der Anfertigung eines Tatbestandes wurde gemäß § 313 a I ZPO abgesehen.

Entscheidungsgründe

Die zulässige Klage ist vollumfänglich begründet.

Der Kläger hat gemäß §§ 398, 249 ff, BGB in Verbindung mit gmit§§ 17 I und II, 7 I STVG aus abgetretenen Recht Anspruch auf Ersatz der Sachverständigenkosten.

Die volle Haftung für das streitgegenständliche Unfallereignis dem Grunde nach ist unstreitig ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK