Die Datenwoche im Datenschutz (KW20 2016)

von Sebastian Kraska

[IITR – 22.5.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> EU Grundverordnung und BDSG Anpassung >>> Fehler bei Datenschutzschulungen vermeiden >>> Dashcam-Aufnahmen gelten als Beweismittel >>> Privacy Shield and the EU General Data Protection Regulation >>> Recht auf Vergessenwerden weltweit >>> Gremium für Datenschutz bremst Abkommen).

Montag, 16. Mai 2016

Verbraucherzentrale Bundesverband zu EU Grundverordnung und BDSG Anpassung…

***

Dienstag, 17. Mai 2016

Vier typische Fehler bei Datenschutzschulungen vermeiden. Die Unterweisung im Datenschutz ist nicht nur rechtlich vorgesehen, sondern auch absolut notwendig. Denn viele Angriffe versuchen, die Unkenntnis der Mitarbeiter auszunutzen. Leider steht es aber nicht sonderlich gut um die Schulung in Unternehmen. Oliver Schonschek. Datenschutz-Praxis.de…

***

Mittwoch, 18. Mai 2016

Gerichtsurteil. Dashcam-Aufnahmen gelten als Beweismittel. Ein Verkehrssünder wird durch Zufall von einer „Dashcam“ gefilmt. Erstmals wurde eine solche Aufnahme nun als Beweismittel vor Gericht zugelassen. welt.de…

***

Donnerstag, 19 ...

Zum vollständigen Artikel


  • Datenabfluss in die USA: Gremium für Datenschutz bremst Abkommen

    winfuture.de - 38 Leser - Der EU-Ausschuss, der damit betraut wurde das Datenschutzniveau in Drittländern vor einem möglichen Abkommen zu bewerten, hat einen für heute gesetzten Termin verstreichen lassen. Der Nachfolger des "Safe Harbor"-Abkommen gerät damit ins Stocken.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK