Diebin verschluckt 245.000 Euro-Diamanten

von Stefan Maier

Eine Frau soll auf einer Schmuckmesse einen besonders wertvollen Diamanten gestohlen haben. Als die Dame später festgenommen werden konnte, fand sich der Edelstein in ihrem Darm wieder. Sie hatte den Diamanten geschluckt.

Der Fall trug sich auf einer Schmuckmesse in Thailands Hauptstadt Bangkok zu. Eine 39-jährige Chinesin habe einen sechskarätigen Diamanten gestohlen. Dies zeigten Bilder, die eine Überwachungskamera aufgenommen habe. Die Täterin ging im Folgenden einen ungewöhnlichen Weg der Beweisunterdrückung: Sie schluckte den ca. 245.000 Euro teuren Edelstein einfach herunter ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK