Examensreport: ZR III 1. Examen aus dem April 2016 Durchgang in Berlin

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)

S möchte verreisen. Er entdeckt am 23. Dezember 2015 auf der Webseite der A-AG (im folgenden A) ein günstiges Angebot für einen Hin- und Rückflug von Hamburg nach Sevilla in der zweiten Februarwoche 2016. Da er nicht alleine verreisen möchte, bucht er 2 Hin- und Rückflüge zum Preis von je 180 €. Da S aber noch nicht weiß, wen genau er mitnehmen wird, trägt er im Buchungsformular in den Feldern für „Person 1“ seinen eigenen Vor- und Nachnamen und unter „Person 2“ jeweils „noch unbekannt“ als Vor- und Nachnamen ein. Ein Hinweis unter dem Buchungsformular besagte folgendes:

Bitte beachten Sie, dass eine nachträgliche Namensänderung nicht möglich ist. Der angegebene Name muss mit dem Namen im Ausweis des Reisenden übereinstimmen.

Nach der Bestätigung seiner Eingaben enthält S von der A – die aus Kostengründen ein vollautomatisiertes Buchungssystem verwendet, bei dem die Angaben nicht mehr durch eine menschliche Person gegengeprüft werden – eine Email, in welcher die Buchung bestätigt wird. Nachfolgend wird der Betrag von 360 € vom Konto des S per Lastschriftverfahren abgebucht.

Als S eine passende Reisepartnerin in der R gefunden hat, ruft er am 4. Januar 2016 bei A an, um den Namen der R nun zu übermitteln. Am Telefon wird ihm gesagt, dass eine nachträgliche Namensänderung nicht möglich sei und wegen des Sondertarifs eine Stornierung der Buchung ebenfalls nicht in Betracht käme. S könne aber einen weiteren Flug für die R zum Preis von 400 € buchen. S entscheidet sich dann, alleine zu verreisen.

Als S am 13. Februar 2016 zurückkehrt, will er sich die 180 € von A zurückerstatten lassen. S findet das Verhalten der A unverschämt, Verträge müssten ja wohl erfüllt werden. Allerdings ist er sich auch nicht ganz sicher ob da überhaupt ein Vertrag zustande gekommen ist. Die A meint, S müsse die 180 € sowieso bezahlen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK