German Pellets Gläubigerversammlung

German Pellets Gläubigerversammlung – Nach der Insolvenz des Herstellers von Brennstoffen werden die Anleihegläubiger nun eingeladen.

Es wird ein emotional aufgeladener Termin erwartet. Ca.17.000 Anleger hatten German Pellets mittels Anleihen und Genussrechten rund 270 Millionen Euro überlassen.

German Pellets Gläubigerversammlung

Das Amtsgericht Schwerin hat folgende Termine bekannt gegeben:

5. Juli 2016 – Ladung für die Besitzer der ersten Inhaberschuldverschreibung, die German Pellets eigentlich im April hätte zurückzahlen sollen – Umfang: Bis zu 100 Millionen Euro

6. Juli 2016 – Schuldverschreibung mit Laufzeit bis 2018 mit bis zu 50 Millionen Euro Volumen

7. Juli 2016 – Schuldverschreibung bis 2019 – Umfang bis zu 130 Millionen Euro

8 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK