Telearbeit, Homeoffice… der Betriebsrat wirkt mit!

von Thorsten Blaufelder

Bei der Einführung von Telearbeit hat der Betriebsrat umfassende Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte. Nicht jeder Arbeitnehmer ist für die Telearbeit geeignet. Es besteht die Gefahr der sozialen Isolation, da die regelmäßigen Gespräche mit Kollegen fehlen.

Für den Betriebsrat als Gremium hat Telearbeit ebenfalls viele Nachteile. Kollegen werden nicht vor Ort im Betrieb angetroffen und eine Tätigkeit von Telearbeitnehmern als Betriebsrat ist häufi ...

Zum vollständigen Artikel

Welche Mitbestimmungsrechte hat der Betriebsrat bei Telearbeit? | W.A.F. Institut

Bei der Einführung von Telearbeit hat der Betriebsrat umfassende Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte. Nicht jeder Arbeitnehmer ist für die Telearbeit geeignet. Es besteht die Gefahr der sozialen Isolation, da die regelmäßigen Gespräche mit Kollegen fehlen. Erfahren Sie in diesem Video welche Mitbestimmungsrechte der Betriebsrat hat. ___ ► Weitere Informationen zum Thema: http://www.betriebsrat.com/telearbeit ___ ► Bleiben Sie mit uns in Kontakt: Youtube Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCXoZDWBuXHidtoa9cjhaqUQ?sub_confirmation=1 Facebook: https://www.facebook.com/BetriebsratInfos Seminare für Betriebsräte: www.waf-seminar.de Newsletter abonnieren: www.waf-seminar.de/newsletter Forum für Betriebsräte: www.br-forum.de Wissensplattform für Betriebsräte: www.betriebsrat.com ___ ► Wir sind für Sie da! Montag - Donnerstag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr Freitag: 8:00 Uhr - 17:00 Uhr Telefon: 08158 99720 Fax: 08158 9972111 SMS-Mobil: 01578 2124000 E-Mail: mail@waf-seminar.de Internet: www.waf-seminar.de



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK