Unsere Checkliste: was tun wenn die Staatsanwaltschaft vor der Türe steht

So oder zumindest so ähnlich könnte es klingen, wenn tatsächlich staatliche Behörden (wie zum Beispiel die Staatsanwaltschaft, das Bundeskartellamt oder die Steuerfahndung) in Verdachtsmomenten vor den Türen Ihres Unternehmens stehen:

Guten Tag, mein Name ist Max Mustermann von der Staatsanwaltschaft Musterhausen. Wir haben Hinweise auf weitreichende Korruptionsfälle und Geldwäsche in Ihrem Unternehmen, weshalb wir Ihr Unternehmen jetzt durchsuchen werden.

Häufig erwischt eine Durchsuchung die Unternehmen eiskalt. Wenn Sie dann auch noch unvorbereitet sind, kann sich das für das weitere Verfahren nachteilig auswirken. Ein Übermaß an Kooperation kann zu einer Ausweitung des Verfahrens führen. Fehlende Kooperation kann sich strafschärfend auswirken und schlimmstenfalls weitere Sanktionen nach sich ziehen.

Eine Durchsuchung im Unternehmen will vorbereitet sein

Eine gute Vorbereitung auf eine mögliche Durchsuchung und ein schnelles Handeln sind unumgänglich.

Sind Sie auf unangekündigte Durchsuchungen vorbereitet? Kennen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen? Haben Sie Notfallpläne und können Fragen zu Ihrer Infrastruktur im Unternehmen beantworten?

Diese und weitere Fragen sollten sich die Verantwortlichen in regelmäßigem Abstand stellen. Sie sollten angemessene Notfallpläne bereitstellen und mit den betroffenen Stellen im Unternehmen kommunizieren. Nur so ist Ihr Unternehmen auf unangekündigte Durchsuchungen gut vorbereitet. Bestenfalls sollten Sie eine Durchsuchungssituation mit Ihrem Team üben (sog. Mock Dawn Raid).

Die Checkliste: Eine Vorbereitung für den Ernstfall

Das Compliance & Forensic Services-Team von CMS Deutschland hat, – basierend auf den Erfahrungen bei der Begleitung von behördlichen Durchsuchungen – eine „Checkliste für behördliche Durchsuchungen″ entwickelt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK