Gameslaw: BGH verhandelt am 6. Oktober zu zwei Fragen

von Marian Härtel

Zu zwei aktuellen und gleichzeitig interessanten Rechtsfragen wird der Bundesgerichtshof am 6. Oktober verhandeln.

Eine Fall betrifft im weitesten Sinne die Frage der Zulssigkeit der Herstellung und des Vertriebs von Automatisierungssoftware fr das Computerspiel World of Warcraft, mit der Ausprgung und Fragestellungen ob durch den Vertrieb ein verleiten zum Vertragsbruch vorliegt bzw. ob durch den Vertriebs eine Wettbewerbsbeeintrchtigung vorliegt bzw. ob eine solche hinreichend nachgewiesen wurde ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK