Verschließen der Haustür im Mehrfamilienhaus

Immobilienrecht, Mietrecht, WEG Mai 3rd, 2016

Wer kennt die Schilder im Hausflur eines Mehrfamilienhauses nicht: „Die Haustür ist zwischen 22 Uhr und 6 Uhr verschlossen zu halten.“ Diese Aufforderung, die unliebsame „Gäste“ fernhalten soll, stellt ein Sicherheitsproblem dar. Denn im Umkehrschluss kommt man ohne Schlüssel im Notfall auch nicht aus dem Haus (z.B. bei einflügeligen Eingangstüren ohne Notöffnungsmechanismus). Das Landgericht Frankfurt (Az.: 2-13 S 127/12) musste im vergangenen Jahr darüber entscheiden, ob die Änderung der Hausordnung einer Eigentümergemeinschaft erlaubt ist, bei der die Gemeinschaft eine entsprechende Regelung zum Verschließen der Haustür zwischen 22 Uhr und 6 Uhr aufnehmen wollte ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK