Wohnungseigentümer dürfen ihre Wohnung an Asylbewerber überlassen

Die Wohnungseigentümergemeinschaft kann einem Wohnungseigentümer nicht verbieten, seine Wohnung an Asylbewerber zu überlassen. Das lässt sich aktuellen Urteilen entnehmen (z.B. AG Laufen, Urteil vom 04. Februar 2016 – 2 C 565/15 WEG – juris). Auch wenn die Wohnung zeitweise überbelegt ist, müssen die Wohnungseigentümer das dulden (AG Trauns ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK