LG München: Werbeblocker Adblock Plus gewinnt auch gegen Süddeutsche.de

02.05.16

DruckenVorlesen

In einer weiteren rechtlichen Auseinandersetzung hat der Werbeblocker Adblock Plus erneut vor Gericht gesiegt (LG München I, Urt. v. 22.03.2016 - Az.: 33 O 5017/15). Geklagt hatte diesmal Süddeutsche.de.

Bereits RTL (LG München I, Urt. v. 27.05.2015 - Az.: 37 O 11843/14) und ProSiebenSat.1 (LG München I, Urt. v. 27.05.2015 - Az.: 37 O 11673/14) waren in München gegen Adblock Plus gescheitert.

Das Gericht verneint auch dieses Mal einen Wettbewerbsverstoß, da keine gezielte Behinderung vorliege.

Inhaltlich ist die Entscheidung somit deckungsgleich zu den bislang ergangenen Urteilen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK