Die Datenwoche im Datenschutz (KW17 2016)

von Sebastian Kraska

[IITR – 1.5.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Big Brother Award >>> Mitarbeiter als Schwachstelle >>> Datenschutzverordnung „eines der schlechtesten Gesetze des 21. Jahrhunderts“ >>> Verizon 2016 Data Breach Investigations Report >>> U.S. search warrants: computers in any jurisdiction >>> Stalking-App ist da).

Montag, 25. April 2016

Big Brother Award geht an Petitionsplattform change.org. Datenschützer warnen, dass die vermeintlich idealistische Plattform knallhart mit Nutzerdaten jongliert. derstandard.at…

***

Dienstag, 26. April 2016

Neue EU-Datenschutz-Verordnung: Mitarbeiter als Schwachstelle. Wer gegen die neue EU-Datenschutzverordnung verstößt, muss bis zu vier Prozent seines Jahresumsatzes Strafe zahlen. Anneliese Proissl, trend.at…

***

Mittwoch, 27. April 2016

Der Münsteraner Informationsrechtler Thomas Hoeren hat die neue europäische Datenschutzverordnung zu „einem der schlechtesten Gesetze des 21. Jahrhunderts“ gekürt. Stefan Krempl, heise.de…

***

Donnerstag, 28 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK