Mehr Gerichtsöffentlichkeit: Filmaufnahmen aus dem Bundesgericht

von Martin Steiger

Seit heute besteht noch etwas mehr Justizöffentlichkeit am Schweizerischen Bundesgericht:

Ab sofort werden Filmaufnahmen von ausgewählten öffentlichen Urteilsberatungen im Internet veröffentlicht. Die eigentlichen Beratungen werden zwar nicht gezeigt, doch immerhin die Eröffnung der jeweiligen Verhandlung und die Urteilsverkündigung (Medienmitteilung).

Als Premiere wurden heute erste Filmaufnahmen von knapp 90 Sekunden Dauer im Verfahren 1C_415/2015 zu einer Stimmrechtsbeschwerde im Zusammenhang mit dem Militärflugplatz Dübendorf veröffentlicht (Download):

Öffentliche Urteilsberatungen am Schweizerischen Bundesgericht sind allerdings äusserst selten ...

Zum vollständigen Artikel

Schweizerisches Bundesgericht: Urteilsverkündigung im Verfahren 1C_415/2015


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK