Filesharing-Klage von Schulenberg & Schenk erfolgreich abgewehrt

von Christian Kramarz

Filesharing-Klage von Schulenberg & Schenk erfolgreich abgewehrt

Nachdem ich für meine Mandanten bereits einige Erfolge bei der Abwehr von Filesharing Klagen zu verzeichnen habe, wandte sich im vergangenen Jahr ein Familienvater an mich. Das Verfahren war schon relativ weit gediehen. Nach der Abmahnung hatte die Familie selbst außergerichtlich reagiert, kurz vor der Verjährung der Ansprüche auf Erstattung der Rechtsanwaltskosten (ca. 3 Jahre nach der Abmahnung) wurde von der Kanzlei Schulenberg & Schenk ein gerichtlicher Mahnbescheid beantragt. Gegen diesen wurde Widerspruch eingelegt. In Anspruch genommen wurde die Mutter, auf die der Internetanschluss damals gemeldet war ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK