Ehefrau verletzt Mann wegen Pornos mit Fleischklopfer

von Stephan Weinberger

Lynda Holmes (70) ist seit mehr als 50 Jahren mit ihren Ehemann (78) verheiratet. Doch jetzt war sie über sein Verhalten schockiert: „Mich hat er seit zehn Jahren nicht mehr angefasst und dann schaut er Pornos“ berichtet die Frau aus der Grafschaft Lancashire gegenüber dem „Mirror“. Aus Wut greift sie ihren Ehemann einige Tage später mit einem Fleischklopfer an. Doch der Mann gibt sich auch selbst die Schuld an der Tat.

Der verletzte Ehemann gestand bei der Vernehmung bei der Polizei ein, dass es egoistisch von ihm gewesen sei, Golf zu spielen oder Mitglied in einer Band zu werden, statt seine Frau zu Hause zu unterstützen. Allerdings ist er in dem Fall das Opfer und wurde durch den Fleischklopfer stark verletzt. Trotzdem sieht er eine Mitschuld bei seinem Verhalten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK