ForestFinance – besorgte Anleger

ForestFinance – Anleger von ForestFinance sorgen sich nach dem Insolvenzantrag der Lignum Sachwert Edelholz AG um ihre Investitionen.

Nach eigenen Angaben betreut ForestFinance über 17.000 Kunden. Unter dem Motto „Tue Gutes- und verdiene daran!“ werden seit Jahren Waldinvestment-Produkte angeboten. Die Wälder liegen in Panama, Kolumbien, Peru und Vietnam.

Alleine die prognostizierten Renditen von bis zu 7,5% in einer Niedrigzinsphase sollten Anleger aufhorchen lassen. Lässt sich mit einem Holzinvestment der angestrebte Profit erreichen?

ForestFinance – realistische Renditeprognosen?

Das Unternehmen stellt Renditemöglichkeiten von 6% bis zu 7,5% bei den Produkten „Woodstock-Invest" sowie des „Cacao-Invest" in Aussicht. Waldsparer müssen mindestens 3.250,00 EURO in ihren persönlichen Forst investieren. Die Anlageprodukte von ForestFinance werden auch von Vermittlern wie Schmidtner Finance in Hamburg angeboten.

WoodStockInvest

Über die Anlageform WoodStockInvest können sich Anleger für 35.500,00 einen Hektar Weideland erwerben. Dieser wird aufgeforstet und 25 Jahre bewirtschaftet. Abzüglich des Landpreises sollte WoodStockInvest eine Verzinsung von "bis zu zehn Prozent" pro Jahr abwerfen. Die Informationsbroschüre des Unternehmens beschreibt den Zinseszinseffekt mit der Folge, dass eine Ausschüttung von maximal 320.000 Euro möglich wird. Das würde eine Verzehnfachung des ursprünglichen Investments bedeuten

Die Zeit spricht nach eigenen Recherchen davon, dass die Angebote von ForestFinance maßlos überteuert erschienen und die in Aussicht gestellten Renditeziele realitätsfern seien.

ForestFinance – das Unternehmen

Mitinhaber des Unternehmens mit Sitz in Bonn ist Harry Assenmacher. Harry Assenmacher war früherer taz-Journalist und ehemaliger Geschäftsführer beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK