LaserTag-Arena: Zutrittsverbot für Personen unter 16 Jahren rechtens?

Verwaltungsgericht Würzburg, Urteil vom 14.04.2016 - W 3 K 14.438 LaserTag-Arena: Zutrittsverbot für Personen unter 16 Jahren rechtens? In der Sache ging es um die Überprüfung eines Bescheids, in dem die Stadt Würzburg den Zutritt von Personen unter 16 Jahren zu einer LaserTag-Arena untersagt und hinsichtlich 16- und 17-Jähriger angeordnet hatte, dass für die einzelnen Teilnehmer vor dem Spiel eine persönliche Einweisung und nach dem Spiel eine persönliche Auswertung durchzuführen sei. Aus den Entscheidungsgründen

Klägerin ist die Betreiberin einer LaserTag-Arena. Das Verwaltungsgericht Würzburg stellte in seiner Entscheidung fest, dass vom Spiel LaserTag eine Gefahr für das geistige und seelische Wohl für Kinder und Jugendliche im Sinne des § 7 Jugendschutzgesetz ausgehe, wobei diese Gefahr für 16- und 17-Jährige durch Auflagen ausgeschlossen werden könne ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK