Fotograf gewinnt final gegen Rechtsanwaltskanzlei

von Florian Skupin

Bereits hier und hier hatten wir von der gerichtlichen Auseinandersetzung eines Fotografen berichtet, dessen Foto von einer Rechtsanwaltskanzlei aus Schleswig-Holstein unautorisiert verwendet worden war.

Da die Rechtsanwaltskanzlei nicht gewillt war, Anwalts- und Dokumentationskosten für die außergerichtliche Abmahnung zu begleichen, wurden diese vor dem Amtsgericht Rendsburg eingeklagt. Das Verfahren endete mit einem Anerkenntnisurteil der Rechtsanwaltskanzlei, nachdem d ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK