Tatort Schulmappe?

14.4.2016 – Die Huk-Coburg und die Zeitschrift Auto, Motor & Sport haben eine App ausgezeichnet, die Kinder vor Autounfällen schützen soll und bald schon in jedem VW zu finden sein könnte. Den deutschen Klimapreis der Allianz gab es für die besten Umweltprojekte von Schulklassen. Für die Integration von Flüchtlingen, zur Unterstützung schwer kranker Kinder und an die Tafeln in NRW gespendet haben zudem die Huk-Coburg Rechtsschutz, die Würzburger, die Provinzial Rheinland und die Provinzial Nord Brandkasse.

Zusammenarbeit mit Scout, Uvex und Volkswagen Diesen kann man für eine Kaution in Höhe von 50 Euro bei Hildebrandts Firma leihen, hinzu kommt noch eine einmalige Gebühr von 19 Euro ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK