Lignum Sachwert Edelholz AG Insolvenz beantragt

Lignum Sachwert Edelholz AG Insolvenz beantragt – Die Lignum Sachwert Edelholz AG hat am 08.04.2016 die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Das Unternehmen aus der Berliner Lignum Gruppe ermöglichte seinen Anlegern Investitionen in Wälder und Edelholze, welche unter dem Namen „Nobilis“ beworben wurden. Über 65 Millionen Euro konnte das Unternehmen bis heute von seinen Anlegern einsammeln. Doch nun steht das Unternehmen möglichwerweise vor dem endgültigen Aus und die betroffenen Anleger müssen um ihre Investitionen bangen.

Lignum gibt BaFin Schuld an Insolvenz

Die Lignum Sachwert Edelholz AG wirft der BaFin vor, die Insolvenz des Unternehmens verschuldet zu haben. Die BaFin hatte dem Unternehmen zuletzt am 17.03.2016 das öffentliche Angebot der Vermögensanlagen „Nobilis-Rent“, NobilisPriva“ und „NobilisVita“ verboten. Grund für das Verbot war, dass die Lignum Sachwert Edelholz AG Ihren Verpflichtungen aus dem seit Jahresbeginn uneingeschränkt geltenden Kleinanlegerschutzgesetz nicht nachgekommen ist. Dieses sieht vor, dass Anbieter von Vermögensanlagen potenziellen Anlegern einen Verkaufsprospekt zur Verfügung stellen müssen, welcher unter anderem über die Risiken der gegenständlichen Anlage aufklären soll. Die Lignum-Gruppe hat es letztlich bis heute versäumt, einen entsprechenden Prospekt vorzulegen, welcher den Anforderungen des Kleinanlegerschutzgesetzes entspricht. Das Unternehmen argumentiert stattdessen, dass es sich bei den von ihr beworbenen Produkten überhaupt nicht um klassische Vermögensanlagen handele und deshalb auch keine Prospektpflicht bestehe.

Lignum Sachwert Edelholz AG Insolvenz – BaFin setzt sich durch

Die BaFin ist der Argumentation der Lignum-Gruppe jedoch nicht gefolgt und hat das ausgesprochene Verbot am 24.03.2016 offiziell verkündet. Ein Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz seitens der Lignum Sachwert Edelholz AG wurde vom Verwaltungsgericht Frankfurt am Main zurückgewiesen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK