Warnungen Kapitalanlagen April-2 2016

Die Anwaltskanzlei Herfurtner warnt vor Unternehmen und Organisationen, die in einigen Ländern ohne Zulassung der Finanzaufsichtsbehörden agieren. Manche dieser Warnungen betreffen Firmen, die Namen von zugelassenen und registrierten Unternehmen verwenden oder behaupten, in einer Geschäftsbeziehung zu diesen Firmen zu stehen.

Bei einem Teil der Unternehmen handelt es sich um Anbieter, die in Fälle von Betrug, Anlagebetrug und Kapitalanlagebetrug verwickelt sind. Viele Privatpersonen in Deutschland, Österreich, Schweiz und anderen europäischen Ländern werden telefonisch kontaktiert und zu angeblich lukrativen Investitionen überredet. In fast allen uns bekannten Fällen haben die Investoren und Anleger weder Ihre Einlagen noch die versprochenen Gewinne zurückerhalten.

Die Anwaltskanzlei Herfurtner berät Mandanten, die Opfer von Anlagebetrügern geworden sind oder an der Seriosität von Anbietern von Finanzmarktprodukten zweifeln. Ein rasches Handeln kann weitere Verluste vermeiden. In vielen Fällen besteht die Möglichkeit, bereits geleistete Beträge zurückzuerhalten.

Kontakt Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner

Warnliste April-2 2016

Admiral Global Private Equity Group
Advanced Global Securities Corporation (AGS Corporation) (cloned firm)
AEG Financial
AEG Financial and Pro-Nice Limited
Aldrich Limited Mergers & Acquisitions
Alex & Hazel Limited
AlfaTrade, Nemesis Capital Limited
Algo Banque
Amberfield Group
Ao Global Investment (Hong Kong) Co Ltd
Aoguan HongKong CO ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK