Vorzeigeurteil des AG Waiblingen – Az: 8 C 502/15 – gegen einen VN der Württembergischen Versicherung

Sehr geehrte Captain-HuK-Leserschaft,

heute veröffentlichen wir ein schönes Urteil des AG Waiblingen zum Thema Sachverständigenhonorar nach mündlicher Verhandlung vom 16.12.2015. Geklagt hatte ein Sachverständigenbüro als Inhaber einer Abtretung erfüllungshalber gegen den Versicherungsnehmer der Württembergischen Versicherung.

Die Richterin des AG Waiblingen betrachtet die ausgewiesenen Rechnungspositionen Fahrtkosten bzw. EDV-Fremdleistung sowie die BVSK-Sachverständigenbefragung und das JVEG aus Sicht des Geschädigten:

Nur weil die EDV-Fremdleistungen nicht in der BVSK-Sachverständigenbefragung genannt sind, bedeutet das nicht, dass eine solche Berechnung nicht in Betracht kommt.

Auch zum Thema der von der Gegenseite vorgeworfenen Überhöhung, findet sie die richtige Antwort:

„Selbst für Rechtsanwälte oder das Gericht dürfte die Einordnung der Sachverständigenkosten schwierig sein. … Die Unfallgeschädigte hatte daher Anspruch auf vollständigen Ersatz der Sachverständigenkosten.“

Doch lest selbst und kommentiert eifrig.

Euer Gottlob

Aktenzeichen: 8 c 502/15

Amtsgericht Waiblingen

Im Namen des Volkes

Urteil

ln dem Rechtsstreit

… GmbH, vertreten durch d. Geschäftsführer

– Klägerin-

Prozessbevollmächtigte:

Rechtsanwälte Werner Dory und Kollegen, Christophstraße 1, 73033 Göppingen

gegen

Herr S.

– Beklagter –

Prozessbevollmächtigte:

Rechtsanwälte …

wegen Forderung

hat das Amtsgericht Waiblingen durch die Richterin am Amtsgericht M. auf Grund der mündlichen Verhandlung vom 16.12.2015 für Recht erkannt:

1. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 204,36 € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit 16.01.2015 zu bezahlen.

Im Übrigen wird die Klage abgewiesen.

2. Der Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

3 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK