Polizeidienststelle mit Traktor gerammt

von Stefan Maier

Wie die Polizei Oberbayern Süd berichtet, hat ein 46 Jahre alter Mann mit seinem Traktor mutwillig den Eingangsbereich der Polizeiinspektion Mühldorf gerammt und dabei erheblichen Sachschaden angerichtet. Die Polizei verfolgte den Täter im Anschluss per Helikopter.

Am vergangenen Osterwochenende wurden bei der Polizei in Mühldorf bereits mehrere Sachbeschädigungen angezeigt, die im Ortsbereich von Zangberg durch einen – bis heute Nacht – unbekannten Traktorfahrer begangen worden waren.

In der Nacht auf Mittwoch, 30.03.2016, kam gegen 01.10 Uhr ein Zeuge auf die Wache der Polizeiinspektion Mühldorf, um mitzuteilen dass dieser Traktorfahrer gerade wieder unterwegs sei. Noch während der Mitteilung durch den Zeugen fuhr plötzlich ein roter Traktor vor das Mühldorfer Polizeigebäude ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK