HELENA FÜRST – ihr Recht gegen Facebook-Hater

von Karsten Gulden

0

SHARESSeitenaufrufeFacebookTwitterGoogleXingYouTube Abo

Raus aus dem Dschungel trat Helena Fürst nun bei einer Spezial-Ausgabe des Promi-Dinners (Vox) auf. Vielen Zuschauern gefiel der Auftritt nicht.

Laut Bild soll eine Nutzerin auf der Facebook-Seite des Senders VOX daher gepostet haben: „Die soll sich erhängen. Sowas Niveauloses braucht die Welt nicht.“

Frau Fürst reagierte nun auf diese Hass-Postings und soll angekündigt haben, dass Sie den Hatern mit Abmahnungen und Anzeigen begegnen werde. Das gefällt vielen Menschen wiederum nicht.

Viele Menschen bedenken dabei nicht, dass auch Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, Menschen sind. Menschen mit Gefühlen, Rechten und einem Arbeitsauftrag ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK