Die Motorrad-Saison beginnt bald

Nach und nach verabschiedet sich der Winter und macht dem Frühling Platz. Es kommt die Zeit, in der die Motorräder aus ihrem langen Winterschlaf geweckt werden! Endlich können wir Motorradfahrer uns wieder den Wind um die Nase wehen lassen und das Gefühl der Freiheit genießen. Jedem einzelnen von Ihnen wünsche ich eine schöne und angenehme, vor allem aber eine unfallfreie Saison!

Rechtsanwältin Ines Gläser, Fachanwältin für Medizinrecht

Laut ADAC steigt die Anzahl der Motorräder in der Bevölkerung stetig an. Mehr als 4 Mio. sollen es zurzeit auf deutschen Straßen sein. Damit einher geht leider auch die Zahl der Motorradunfälle, die im Jahr 2014 erstmalig wieder gestiegen ist und sich auf mehr als 45.000 belief. Der ADAC hat ermittelt, dass das Risiko, mit dem Motorrad in einen Unfall verwickelt zu werden fast viermal höher ist, als einen Unfall mit einem Pkw zu erleiden. Dazu trägt häufig auch die Selbstüberschätzung vieler Motorradfahrer bei. Vor allem Fahranfänger und auch diejenigen, die eine lange Winterpause genossen haben, können die Gefahren oftmals nicht richtig einschätzen. Vielfältige Verletzungen sind die Folge, da das Motorrad – im Gegensatz zu einem Pkw – keine Knautschzone hat. Nicht selten kommt es bei Motorradunfällen zu schwersten Kopfverletzungen, Verletzungen im Halswirbelbereich sowie zu Verletzungen der unteren Extremitäten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK