Nicht gleich in die Luft gehen bei Abmahnung „Birdman“ von Waldorf Frommer

von Philipp Obladen
Abmahnung von Waldorf Frommer erhalten?

Uns wurde eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München vorgelegt. Gegenstand der Abmahnung ist der Vorwurf, dass der Anschlussinhaber den Film „Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)“ in einer Tauschbörse Dritten zum Download angeboten haben soll. Abgemahnt wird im Auftrag der Firma „20th Century Fox“. Mit der Abmahnung werden die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Vergleichsbetrages in Höhe von 915,00 Euro gefordert. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus einem Schadenersatz in Höhe von 700 Euro und einem Aufwendungsersatz in Höhe von 215,00 Euro. Die Kanzlei Waldorf Frommer hat in der Vergangenheit oftmals die geforderten Beträge geändert. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass der Gesetzgeber in der Vergangenheit den Aufwendungsersatzanspruch in Bezug auf die geltend gemachten Unterlassungsansprüche festgelegt hat. Zudem reagiert Waldorf Frommer regelmäßig auf aktuelle Rechtsprechung und passt etwaige Schadenersatzansprüche an. Keinesfalls sollte man nach Erhalt der Abmahnung in Panik verfallen und vorschnell reagieren. In vielen Fällen besteht eine Zahlungspflicht des abgemahnten Anschlussinhabers gar nicht.

Filesharing-Abmahnung in der Familie, Wohngemeinschaft oder Beziehung

Dies kann etwa dann der Fall sein, wenn der Internetanschluss durch mehrere Personen genutzt wird. Dies gilt etwa in Familien, Wohngemeinschaften oder aber auch in Paarbeziehungen. Dabei soll es nach der Rechtsprechung vieler Gerichte aber nicht genügen, wenn man lediglich darauf hinweist, dass verschiedene Personen Zugriff auf den Internetanschluss hatten. Einige Gerichte fordern etwa, dass man die übrigen Internetnutzer dahingehend befragt hat, ob sie die Urheberrechtsverletzung begangen haben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK