Examensreport: ZR I 1. Examen aus dem Februar 2016 Bremen

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)

Der Kunstverein V wurde mit dem Zweck gegründet, anspruchsvolle Kunst zu fördern und zur Schau zu stellen. Zum Vorstand sind A und B gewählt worden, die auch jeweils einzeln vertretungsbefugt in allen Rechtsgeschäften des Vereins sind. Dieses ist auch beides im Vereinsregister eingetragen worden.

M ist ein bekannter Maler und hat V für eine Ausstellung ein Bild entgeltlos zur Verfügung gestellt. Das Bild soll auf der Ausstellung zur Schau gestellt werden. Er hat dem Verein auch das Recht gegeben, dass Bild für Ihn zu veräußern, wenn es einen Kaufinteressenten geben sollte.

Anfang März 2015 lässt A eine Ausstellung für Amateure veranstalten, in der Amateure und unbekannte Künstler ihre Stücke zur Schau stellen durften. Als die Mitglieder des Vereins dies erfahren, sind sie empört über das Verhalten des A. Die Veranstaltung widersprach dem Anspruch des Vereins nur anspruchsvolle Kunst zu fördern. Daraufhin wird A von den Mitgliedern als Vorstand abgewählt und an seiner Stelle der C zum Vorstandsmitglied bestellt. Der Verein veranlasst jedoch keine Eintragung im Register.

Anfang Juli trifft der B auf M. M teilt dem B mit, dass er aufgrund der Unruhen im Verein nun sein Bild nicht mehr bei V ausstellen möchte und V dieses nun auch nicht mehr verkaufen solle. Er fordert B auf ihm das Bild zurück zu geben.

B, der kurz darauf in Urlaub fährt, vergisst, dies weiter zu leiten.

Anfang August trifft A auf seinen guten, früheren Bekannten K, der das Bild des M in der Ausstellung des V gesehen hat. Er teilt A mit, dass er das Bild für 5000€ kaufen wolle. A, der meint, dass dies ein angemessener Preis ist und glaubt, er würde M damit einen Gefallen tun, willigt ein. Er teilt K mit, er könne das Bild nach der Ausstellung Ende Oktober abholen. Den Kaufpreis solle er auch bei Abholung bezahlen.

Anfang Oktober wollte C das Bild des M umhängen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK