Müssen Kinder ihren Eltern stets Unterhalt zahlen (sog. Elternunterhalt)?

Allgemein, Familienrecht März 23rd, 2016

Die Anzahl der Fälle, in welchen Kinder zu Unterhaltszahlungen für ihre Eltern herangezogen werden, nimmt ständig zu. Die Ausgangssituation ist, dass Eltern im Alter pflegebedürftig werden; die eigene Rente deckt aber nicht die Kosten einer Heimunterbringung. Die Sozialbehörden, die offenen Kosten übernehmen, suchen dann nach einer Möglichkeit, sich das Geld wiederzuholen.

Die so in Anspruch genommenen Kinder stellen sich häufig die Frage, ob sie überhaupt zahlen müssen und, wenn ja, wie viel. Insbesondere in den Fällen, wo die Beteiligten seit Jahrzehnten keinen Kontakt hatten, wird „Elternunterhalt“ als unbillig empfunden.

Ansicht des Bundesgerichtshofes

Der Bundesgerichtshof hat in seinem Urteil vom 12.02.2014 (Az ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK