Wochenspiegel für die 11. KW, das war AfD, Googel als Übersetzer, beA und VW

von Detlef Burhoff

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

So, Mitte März überschritten, Ostern steht vor der Tür und die 11. KW. liegt hinter uns. Aus der berichte ich über:

Was die AfD tatsächlich will, Mails sollte man als Anwalt lesen, Blitzer brach­ten dem Privatunternehmen nicht ge­nug „Gewinn“: Eigenmächtiges Abbauen rechts­wid­rig! Filesharing – OLG Hamm bestätigt Urteil ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK