S/MIME mit Windows nutzen

von Ralf Zosel

Neulich hatte ich gezeigt, dass es auf dem Mac gar nicht so schwer ist, seine E-Mails mit S/MIME sicherer zu machen und hatte behauptet: „Unter Windows geht das auch …“. Tatsächlich hatte ich das vor ca. 10 Jahren unter Windows schon einmal getestet. Bei der Vorbereitung meines Vortrags für den letzten Webmontag in Saarbrücken bin ich dann allerdings gescheitert.

Mir war es nicht gelungen, das Zertifikat in Outlook zu installieren. Was auf dem Mac mit einem Doppelklick geht, war für mich unter Windows ein unüberwindbares Hindernis. Weder die kryptischen Fehlermeldungen, noch intensive Recherchen brachten mich weiter.

Einer hat’s geschafft

Zu meiner großen Freude hatte sich dann im Nachgang zu meinem Vortrag einer der Teilnehmer bei mir mit einer signierten (!) E-Mail gemeldet. Er hatte es tatsächlich geschafft, S/MIME – nicht unter Outlook, aber unter Thunderbird – einzurichten.

Ihn hatte diese Anleitung auf die richtige Spur gebracht:

https://www.howtoforge ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK