AG Leipzig verurteilt DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG zur Erstattung der außergerichtlich durch die DA gekürzten Sachverständigenkosten mit Anerkenntnisurteil vom 12.11.2015 (110 C 7863/15)

von Hans Dampf

AG Leipzig verurteilt DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG zur Erstattung der außergerichtlich durch die DA gekürzten Sachverständigenkosten mit Anerkenntnisurteil vom 12.11.2015 (110 C 7863/15) Druckversion

Mit Entscheidung vom 12.11.2015 (110 C 7863/15) wurde die DA Deutsche Allg. Versicherung AG durch das Amtsgericht Leipzig zur Erstattung der vorgerichtlich (willkürlich und rechtswidrig) durch die DA gekürzten Sachverständigenkosten in Höhe von 111,96 € zzgl. Zinsen verurteilt. Offensichtlich hatten die Rechtsanwälte der DA die Aussichtslosigkeit der Lage doch noch erkannt und daraufhin die Forderung im gerichtlichen Verfahren anerkannt? Warum nicht gleich so? Wieder eine positive Entscheidung für die CH-Urteilsliste sowie völlig unnötige Kosten zu Lasten der Versichertengemeinschaft der Deutschen Allg. Versicherung AG ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK