800 € Schmerzensgeld - Thorax-Prellung, links

Ein vorfahrtswidrig einfahrendes Fahrzeug rammte ein Fahrzeug, in dem sich die Unfallgeschädigte als angeschnallte Beifahrerin (79) befand. Hierdurch zog sich die Beifahrerin eine schmerzhafte Prellung an der linken Körperseite zu. Selbst 14 Tage nach dem Verkehrsunfall war noch ein ca. 8x5 cm großes Hämatom am Rippenbogen deutlich erkennbar ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK