Makler sind verpflichtet in Immobilienanzeigen Pflichtangaben zum Energieverbrauch zu machen

von Peter Ratzka

Nach einer Entscheidung des Landgerichtes Würzburg aus September 2015 müssen auch Makler, die Immobilienanzeigen schalten, in diesen Anzeigen die Pflichtangaben zum Energieverbrauch gemäß §16a EnEV machen. Gegen diese Entscheidung war Berufung eingelegt worden. Das Oberlandesgericht Bamberg musste jedoch, wegen Rücknahme der Berufung, über diese nicht mehr entscheiden. Das Urteil des LG Würzburg ist damit rechtskräftig.

Gegenstand des Verfahrens war ein wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch gegen den beklagten Makler ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK