Rechtswidrige Social-Plugins | Step-by-Step Prüfung Gefällt-mir-Button & Co.

von Rechtsanwältin Gloria M. Reich

Es verbreitet sich gerade wie ein Lauffeuer: Die Entscheidung des LG Düsseldorf zur Rechtswidrigkeit sog. Social Plugins beschäftigt Inhaber von Unternehmensseiten und sorgt für Unsicherheit im Umgang mit "Gefällt-mir"-Buttons & Co. Worum es bei der Entscheidung geht und was Sie als Inhaber einer Unternehmenswebseite tun können, um Ihren Auftritt auf potentielle Abmahngefahren hinsichtlich der Einbindung von Plugins zu überprüfen, erfahren Sie hier:

1. Das Urteil des LG Düsseldorf hat die Einbindung von Facebook-Like-Buttons für datenschutzrechtswidrig erachtet. Konkret ging es dem LG Düsseldorf darum, dass Webseiten, die ein Social Plugin eingebunden haben, zumindest die IP-Adresse des Besuchers an Facebook weiterleiten - unabhängig davon, ob "Gefällt mir" geklickt wird oder nicht; außerdem unabhängig davon, ob der User überhaupt einen Facebook-Account besitzt, oder nicht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, es besteht aber die Wahrscheinlichkeit, dass sich andere Gerichte dieser Ansicht anschließen werden. Es droht außerdem eine Abmahnwelle sogenannter "Abmahn-Anwälte".

2. Unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des LG Düsseldorf birgt die Einbindung von Facebook-Plugins Abmahngefahren, die mit Kosten verbunden ist. Das Problem: Selbst mit den Hinweisen in den Datenschutzerklärungen kann der Verbraucher gar nicht hinreichend über die Verwendung seiner Daten aufgeklärt werden, da gar nicht bekannt ist, welche Daten Facebook tatsächlich erhebt und verarbeitet. Eine Datenschutzerklärung mit Verweis auf Nutzung von Social-Media Diensten ist damit nach derzeitigem Stand nur ein untauglicher Versuch sich als Unternehmen gegenüber dem Verbraucher zu exkulpieren.

Ein Verweis auf die Verwendung von Social Media Plugins in Ihrer Datenschutzerklärung und ein Verweis auf die eigenen Datenschutzbestimmungen von Facebook & Co ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK