Ein Sommer in der Großkanzlei

Ein Sommer in der Großkanzlei

Die Vorlesungen des Wintersemesters sind kaum zu Ende, schon beginnt die Zeit der Hausarbeiten. Und ehe man sich versieht, geht auch schon wieder das nächste Semester los. Auch da werden wieder Vorlesungen und Klausuren warten und gerade in den längeren Sommersemesterferien bietet es sich an, ein Praktikum zu absolvieren.

Das bedeutet aber auch, dass man sich frühzeitig um einen solchen Praktikumsplatz kümmern sollte - vor allem, wenn es kein 0-8-15 - Praktikum werden soll!

Viele junge Juristen träumen dabei von einem Praktikum in der Großkanzlei. Nicht nur, dass spannende Mandate auf einen warten und dass sich ein Praktikum in der Großkanzlei natürlich im Lebenslauf durchaus gut macht. Vielmehr kann ein solches Praktikum auch schnell dazu führen, dass man später einfacher und schneller an eine entsprechende Stelle in derselben Kanzlei für die Anwalts- oder Wahlstation im Referendariat kommt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK