Schadensersatz nach 20 Jahren Popcorn-Konsum

20 Jahre lang verzehrte der Kläger in Stults v. American Pop Corn Co. täglich drei Tüten Popcorn, nachdem er jeweils das Aroma nach dem Öffnen einsog und das Getreide in der Mikrowelle briet. Deshalb wurde er lungenkrank, behauptete er und verklagte zahlreiche Popcorn- und Aromaher­steller.

A ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK