Kanzlei Markenrecht – EuG weist Klage von Coca Cola ab (T-411/14)

von Kai Jüdemann

Kanzlei Markenrecht – EuG weist Klage von Coca Cola ab (T-411/14)

The Coca-Cola Company / HABM

Das Gericht der europischen Union(EuG) hat aktuell eine Klage von Coca-Cola gegen das HABM abgewiesen, Das Unternehmen hatteeine Konturflasche ohne Riffelung als Gemeinschaftsmarke eintragen lassen wollen:

Die Flasche weiso, so der EuG, keine Merkmale auf, anhand deren sie von anderen Flaschen au ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK